Tragfähigkeitsbescheinigung für Gründungszuschuss

Tragfähigkeitsbescheinigung

Wollen Sie sich selbstständig machen und dazu einen Gründungszuschuss bei der Agentur für Arbeit beantragen, brauchen Sie dazu eine sog. Tragfähigkeitsbescheinigung. Im Rahmen dieser Bescheinigung wird überprüft, ob Ihr Unternehmenskonzept bzw. Businessplan alles Aspekte berücksichtigt und tragfähig ist.

Tragfähig meint dabei, ob der Gewinn ausreicht, um Ihren Lebensunterhalt auch langfristig zu sichern. Die „Stellungnahme einer fachkundigen Stelle zur Tragfähigkeit der Existenzgründung“ – so die offizielle Bezeichnung der Agentur für Arbeit - kann unter anderem auch von Unternehmensberatern ausgestellt werden.

Als Gründungsberater habe ich bereits zahlreiche Tragfähigkeitsbescheinigungen erstellt bzw. den Gründern bei der Optimierung des Geschäftsplans geholfen.

 

Sie benötigen eine Tragfähigkeitsbescheinigung?

  • Dann melden Sie sich im 1. Schritt einfach per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über das Kontaktformular
  • Wir besprechen in einem Telefonat die Rahmenbedingungen Ihres Gründungsvorhabens
  • Sie schicken mir Ihren Businessplan
  • Ist alles in Ordnung, kann die Tragfähigkeitsbescheinigung erstellt werden (Pauschalpreis)
  • Müssen bestimmte Punkte optimiert werden, erhalten Sie Hinweise dazu
  • Bestehen offensichtliche Schwächen und der Plan muss grundsätzlich überarbeitet werden, erhalten Sie ein getrenntes Angebot zur Unterstützung, wenn Sie dies möchten. (Angebot je nach Aufwand)

Sie wollen mehr wissen? Nutzen Sie das Kontaktformular für Ihre Fragen.

 

Weitere Informationen finden Sie auch hier:

Agentur für Arbeit: Gründungszuschuss

IHK: Gründungszuschuss

 

Veranstaltungshinweise

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Zur Datenschutzerklärung Ok Ablehnen