Unternehmen in Schwierigkeiten

Unternehmen in Schwierigkeiten

Stellt sich trotz aller Bemühungen und Anstrengungen kein wirtschaftlicher Erfolg ein, ist es an der Zeit die Situation genauer zu analysieren. Andernfalls sind finanzielle und meist auch persönliche Probleme die Folge. Selbstständige sind in der Regel für alle Aufgaben im eigenen Unternehmen zuständig, kümmern sich um die Kunden, erbringen die Leistung und sind für die Finanzen verantwortlich. Bei all diesen Anfordeurngen kann man schnell den Überblick verlieren. 

 

Neustart

Ist die Lage zunehmend belastend und zeigt sich der eingeschlagene Weg als nicht erfolgreich, kann Unterstützung von außen helfen, wieder auf die richtige Spur zu kommen. Denn manchmal "sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht" oder es fehlt betriebswirtschaftliches Know-how und die Methodik, um die Situation aufzulösen. Gemeinsam analysieren wir die Ursachen und suchen nach Lösungen für einen Neustart.

 

Inhalte sind bspw.:

  • Ist-Analyse
  • Problembeschreibung
  • Analyse von Ursachen (> 5-W-Methode)
  • Lösungsmöglichkeiten definieren
  • Überarbeitung des Geschäftskonzepts
  • Finanzplanung
  • Veränderungsprozesse anschieben und begleiten

 

Wichtig für Unternehmen in Schwierigkeiten ist es, rechtzeitig zu handeln. Ein Neustart wird um so besser funktionieren, je eher die Probleme erkannt und gelöst werden.

 

Individuell | nach Bedarf | Online

Sie brauchen mehr Informationen zum Ablauf und den Kosten? Schreiben Sie mir eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen, es muss anders werden, wenn es gut werden soll."

Georg Christoph Lichtenberg, deutscher Schriftsteller, 1742-1799

 

 

 

Veranstaltungshinweise

Basislehrgang betriebliches Management IHK, Live Online

Im Rahmen des Basislehrgangs erhalten Sie einen Überblick über die wesentlichen Methoden und Instrumente des unternehmerischen Planungsprozesses. Sie lernen das Planungssystem des Management-Kreislaufs kennen, wenden es an konkreten Bespielen selbst an und können Ihr Wissen direkt in die Praxis transferieren. Unternehmer/-innen erhalten neue Impulse für die zukünftige Entwicklung des eigenen Unternehmens. Angestellte Mitarbeiter/-innen können anspruchsvollere Aufgaben übernehmen und sich besser in die Gestaltung des Unternehmens einbringen.

  • Analysen: Methoden zur Marktanalyse und der internen Stärken und Schwächen.
  • Zielbildung: Ableitung von Unternehmenszielen.
  • Strategiefindung: Welche Strategie-Optionen gibt es?
  • Umsetzung: Von der Strategie zum Tagesgeschäft.
  • Kontrolle: Steuerung der Umsetzung durch betriebliche Kennzahlen

Veranstalter, Informationen und Anmeldung: IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

IHK Zertifikatslehrgang Betriebswirtschaft Kompakt

In diesem Zertifikatslehrgang lernen Sie die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre kennen, dabei setzen Sie sich mit den klassischen Unternehmensbereichen Rechnungswesen, Unternehmensführung, Einkauf, Controlling, Marketing und Logistik auseinander. Zudem erwerben Sie sich wertvolles Know-how zum Thema verantwortungsvolles Personalmanagement. Ihre Weiterbildung hält folgende Themenbereiche für Sie bereit:

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Rechnungswesen
  • Unternehmensführung
  • Beschaffung und Absatz

Veranstalter, Informationen und Anmeldung: IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.