Marketing: Inhalte und Übersicht

MarketingDie Orientierung an den Bedürfnissen der Kunden ist heute das zentrale Element für die allermeisten Unternehmen. Im Marketing-Management stehen daher alle Beziehungen zwischen Unternehmen, Kunden, Märkten und Wettbewerbern im Mittelpunkt. Zentrale Punkte sind daher die Marktanalyse bzw. Marktforschung, das Festlegen von Marketingzielen und geeigenten Strategien und der für die Umsetzung notwendigen Marketing-Maßnahmen, zusammengefasst im Marketing-Mix.

 

Übersicht der bisherigen Beiträge:

Messung der Kundenzufriedenheit

Produktlebenszyklus

 

 

Produktlebenszyklus

Wie alles im Leben, haben auch Produkte eine gewisse "Haltbarkeit". Genauso, wie es bei uns Menschen die Geburt, das Aufwachsen, das Erwachsen werden, das Alter und schließlich das Lebensende gibt, genauso kann man diesen Zyklus auf das "Leben" eines Produktes übertragen. Natürlich werden Produkte nicht "geboren", sondern entwickelt und es geht auch nicht um geistige Reife, sondern um Umsätze und Gewinne. Um sich diesen Zyklus besser vorstellen zu können, wurde das Modell des Produktlebenszyklus aufgestellt. Es zeigt die Entwicklung eines Produkt über einen bestimmten Zeitraum von der Einführung bis hin zur Rücknahme vom Markt anhand von Umsatz- und Gewinnkurve.

Hier gibts mehr Infos.

Messung der Kundenzufriedenheit

Die Kommunikation zwischen dem Unternehmen und den Kunden ist ein entscheidender Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg. Das Unternehmen kommuniziert über eine Vielzahl von Kanälen in Richtung des Marktes, z.B. über Werbeanzeigen und Pressemitteilungen. Aber auch durch die Veröffentlichung seiner Bilanzzahlen. Und wie sieht es andersherum aus?

Hier gibts mehr Infos.

Veranstaltungshinweise

Basislehrgang betriebliches Management IHK, Live Online

Im Rahmen des Basislehrgangs erhalten Sie einen Überblick über die wesentlichen Methoden und Instrumente des unternehmerischen Planungsprozesses. Sie lernen das Planungssystem des Management-Kreislaufs kennen, wenden es an konkreten Bespielen selbst an und können Ihr Wissen direkt in die Praxis transferieren. Unternehmer/-innen erhalten neue Impulse für die zukünftige Entwicklung des eigenen Unternehmens. Angestellte Mitarbeiter/-innen können anspruchsvollere Aufgaben übernehmen und sich besser in die Gestaltung des Unternehmens einbringen.

  • Analysen: Methoden zur Marktanalyse und der internen Stärken und Schwächen.
  • Zielbildung: Ableitung von Unternehmenszielen.
  • Strategiefindung: Welche Strategie-Optionen gibt es?
  • Umsetzung: Von der Strategie zum Tagesgeschäft.
  • Kontrolle: Steuerung der Umsetzung durch betriebliche Kennzahlen

Veranstalter, Informationen und Anmeldung: IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

IHK Zertifikatslehrgang Betriebswirtschaft Kompakt

In diesem Zertifikatslehrgang lernen Sie die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre kennen, dabei setzen Sie sich mit den klassischen Unternehmensbereichen Rechnungswesen, Unternehmensführung, Einkauf, Controlling, Marketing und Logistik auseinander. Zudem erwerben Sie sich wertvolles Know-how zum Thema verantwortungsvolles Personalmanagement. Ihre Weiterbildung hält folgende Themenbereiche für Sie bereit:

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Rechnungswesen
  • Unternehmensführung
  • Beschaffung und Absatz

Veranstalter, Informationen und Anmeldung: IHK Akademie München und Oberbayern gGmbH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.