Unternehmensplanung: Inhalte und Übersicht

Bereiche der Unternehmensführung

In diesem Fachbereich geht es um normative, strategische und operative Unternehmensplanung. Begriffe wie Vision, Mission. Leitbild oder Corporate Identity gehören ebenso dazu wie interne und externe Analyseinstrumente, die Festlegung von Unternehmenszielen und -strategien. Mit der richtigen Planung soll ein Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben und Wachstumspotenziale erkennen, um so langfristig und nachhaltig seinen Wert zu steigern.

Übersicht der bisherigen Beiträge:

Shareholder - Stakeholder

Betriebliche Statistik

Portfolio-Analyse

 

 

 

Drucken

Shareholder und Stakeholder

Welche Rolle spielen die Anliegen unterschiedlicher Interessensgruppen eigentlich für ein Unternehmen? Welche Interessensgruppen hat ein Unternehmen? Und können oder sollten alle Gruppen gleichermaßen bei den Unternehmensentscheidungen berücksichtigt werden? Mit welcher Problematik muss sich das Management im Zusammenhang mit den oft auseinanderweichenden Bedürfnissen befassen?

Die beiden Ansätze der Shareholder- oder Stakeholder-Orientierung sind grundlegend für die Ausrichtung und Führung eines Unternehmens. Damit ist der Umgang mit den unterschiedlichen Anspruchsgruppen ein Thema für das strategische Management.

Zunächst betrachten wir die unterschiedlichen Gruppen, die ein Interesse an einem Unternehmen haben, genauer. Wir fragen also: Was sind „Stakeholder“?

Hier gibts mehr Infos

Drucken

Betriebliche Statistik

Eine weitere Methode, bzw. ein Instrument, das zur Analyse in Unternehmen eingesetzt wird, ist die Betriebsstatistik. Innerhalb eines Unternehmens fallen tagtäglich große Mengen an Daten an. Diese Informationen

  • sinnvoll zu sammeln,
  • zu verdichten,
  • übersichtlich aufzubereiten und
  • für die Analyse vorzubereiten

gehört zu den Aufgaben der betrieblichen Statistik.

Hier gibts mehr Infos.

Drucken

Portfolio-Analyse (BCG-Matrix)

Die Portfolio-Analyse ist ein Instrument mit Hilfe dessen sogenannte strategische Geschäftsfelder (SGF)/-einheiten/-bereiche eines Unternehmens analysiert werden. Aus den Ergebnissen können dann passende Strategien für die einzelnen Geschäftsfelder abgeleitet werden. Die Methode zur Einteilung wurde in den 70er Jahren von der Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) entwickelt und wird daher auch oft BCG-Matrix genannt. Die Portfolio-Analyse gehört in kaufmännischen Weiterbildungen in den Fächern Marketing und/oder Unternehmensführung in der Regel zum Standardwissen.

Hier gibts mehr Infos.

Drucken

Veranstaltungshinweise

Workshop: Existenzgründung - Von der ersten Idee zum Businessplan

Workshop vhs Bruckmühl, 3 Termine, ab 15.10.2021, je 18:00 - 21:00

In diesem 3-teiligen Workshop werden die grundsätzlichen Anforderungen und Inhalte eines Businessplans beschrieben. Angehende Existenzgründer können während des Seminars ihre eigene Gründungsidee ausarbeiten und lernen dabei die wichtigsten Aspekte der Unternehmensplanung kennen. Hierzu gehören u.a. auch die Zusammenstellung geeigneter Marketingmaßnahmen oder die Umsatz- und Gewinnplanung. Voraussetzung: Idealerweise haben Sie eine Geschäftsidee, die Sie aktuell bzw. in absehbarer Zeit umsetzen möchten oder Sie wollen Ihr bereits bestehendes Geschäftskonzept überarbeiten.

Weitere Informationen und Anmeldung: vhs Bruckmühl - Workshop Existenzgründung

Workshop: Ziele erfolgreich umsetzen

Workshop vhs Bruckmühl, 3 Termine, ab 15.11.2021, je 19:30 - 21:00

Erfolg zu haben bedeutet, die gesetzten (beruflichen) Ziele zu erreichen. Doch warum tun sich manche Menschen so schwer damit die eigenen Ziele umzusetzen? Oft fehlt es nicht an der Motivation, sondern an den richtigen Methoden. An drei Abenden lernen Sie eine Auswahl an professionellen Planungs- und Zeitmanagement-Instrumenten kennen, die bei der Strukturierung, Planung und Umsetzung der persönlichen Vorhaben helfen. Die einzelnen Methoden werden dabei verständlich erklärt und in praktischen Übungen auf den Alltag übertragen.

Weitere Informationen und Anmeldung: vhs Bruckmühl - Workshop Ziele erfolgreich umsetzen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.