Übung zur Portfolio-Analyse

Ein national tätiger Getränkehersteller, die Durst AG, bietet in seinem Sortiment verschiedene nicht-alkoholische Getränke an. Dieser Bereich ist in mehrere strategische Geschäftsfelder unterteilt: Wässer, Limonaden, Schorlen, Säfte und Energy Drinks. Das Marktvolumen aller Anbieter nicht-alkoholische Getränke lag in Deutschland im Jahr 2020 bei 40 Milliarden Euro. Für das Jahr 2021 wird eine weitere Steigerung erwartet. Die größten Mitwettbewerber sind die Trink GmbH, die Brunnen AG und die Brau AG. Die Geschäftsführung möchte im Rahmen der anstehenden strategischen Planungsrunde eine Portfolioanalyse für sein Angebot an alkoholfreien Getränken durchführen. Aus der Controllingabteilung und der Marktforschung wurden dafür folgende Informationen zu Umsatz und Marktwachstum für die einzelnen strategischen Geschäftsfelder bereitgestellt:

 

    SGF 1 SGF2 SGF 3 SGF 4 SGF 5
Umsatz 2020 in Mio. € Wässer Limonaden Schorlen Säfte Energy Drinks
Durst AG    600 800 600 900 300
Trink GmbH   1000 200 800 600 800
Brunnen AG   400 700 700 400 400
Brau AG   800 400 400 200 200
             
Marktvolumen (2020)   2800 2100 2500 2100 1700
Marktvolumen (2021)   2856 2184 2625 2268 1870

 

1. Skizzieren Sie ein Produktportfolio, ordnen Sie die Produktgruppen (SGF) ein und benennen Sie die Quadranten.

2. Welche Bezeichnung habe die einzelnen Felder, welche Normstrategien kennen Sie und welche Merkmale weisen diese jeweils auf?

3. Wie beurteilen Sie das Portfolio der Durst AG im Bereich der nicht-alkoholischen Getränke?

Einen Lösungsvorschlag finden Sie, wenn Sie auf weiterlesen klicken.

Weiterlesen

Veranstaltungshinweise

Workshop: Existenzgründung - Von der ersten Idee zum Businessplan

Workshop vhs Bruckmühl, 3 Termine, ab 15.10.2021, je 18:00 - 21:00

In diesem 3-teiligen Workshop werden die grundsätzlichen Anforderungen und Inhalte eines Businessplans beschrieben. Angehende Existenzgründer können während des Seminars ihre eigene Gründungsidee ausarbeiten und lernen dabei die wichtigsten Aspekte der Unternehmensplanung kennen. Hierzu gehören u.a. auch die Zusammenstellung geeigneter Marketingmaßnahmen oder die Umsatz- und Gewinnplanung. Voraussetzung: Idealerweise haben Sie eine Geschäftsidee, die Sie aktuell bzw. in absehbarer Zeit umsetzen möchten oder Sie wollen Ihr bereits bestehendes Geschäftskonzept überarbeiten.

Weitere Informationen und Anmeldung: vhs Bruckmühl - Workshop Existenzgründung

Workshop: Ziele erfolgreich umsetzen

Workshop vhs Bruckmühl, 3 Termine, ab 15.11.2021, je 19:30 - 21:00

Erfolg zu haben bedeutet, die gesetzten (beruflichen) Ziele zu erreichen. Doch warum tun sich manche Menschen so schwer damit die eigenen Ziele umzusetzen? Oft fehlt es nicht an der Motivation, sondern an den richtigen Methoden. An drei Abenden lernen Sie eine Auswahl an professionellen Planungs- und Zeitmanagement-Instrumenten kennen, die bei der Strukturierung, Planung und Umsetzung der persönlichen Vorhaben helfen. Die einzelnen Methoden werden dabei verständlich erklärt und in praktischen Übungen auf den Alltag übertragen.

Weitere Informationen und Anmeldung: vhs Bruckmühl - Workshop Ziele erfolgreich umsetzen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.